FSV Blau-Weiss Völkershausen e.V.

Tradition seit 1899!

Es geht wieder los!

Manuel Rommel, 27.08.2020

Es geht wieder los!

Endlich, endlich, endlich wieder Fußball!

Am Sonntag startet unsere 1. Männermannschaft in den Pokalwettbewerb, um 15 Uhr ist die Leidenszeit vorbei, denn dann ertönt der Pfiff von Schiedsrichter Rudolph (SV Borsch), zum Anstoß in der Frankensteinarena zu Kloster. Sagenhafte 182 (!) Tage liegen somit zwischen den beiden Pflichtspielen, das letzte Pflichtmatch war am 01.03. (wir gewannen mit 5:2 in Dorndorf), von dort an war eine Zeit, voller Ungewissheit, Langeweile, Corona…die Liste wird ewig lang, wenn wir diese aufführen wöllten. Das Wichtigste ist; der FSV Blau-Weiss geht nun wieder auf die Jagd, nach Toren und Erfolgen.

Das Fazit der am Freitag endenden Vorbereitung ist schlichtweg positiv. Positiv deshalb, weil der neue, zusammengewürfelte Haufen, mit etlichen neuen Gesichtern wirkt, als ob man schon seit Jahren in dieser Form, gemeinsam gegen die Kugel tritt – Wahnsinn. Viel mehr noch, wir arbeiten seither mit einer überragenden Trainingsbeteiligung und das wirkt sich natürlich auf das „Große & Ganze“ aus. Obwohl man keines der Vorbereitungsspiele gewinnen konnte, verkaufte man sich gegen alle, höherklassig spielenden Teams, nicht nur gut, sondern teilweise auch richtig teuer. Die Männer um Trainer Martin Schubert, ziehen zusammen ohne muren und knurren in jeder Einheit tadellos mit und genau diese fokussierte Grundeinstellung, wird auch am Wochenende nötig sein um eine Runde weiterzukommen.

Auf geht’s nach Kloster – vorwärts; FSV Blau-Weiss!

#thefutureisnow