FSV "Blau-Weiss" Völkershausen e.V.

1.Mannschaft : Spielbericht Kreisliga Bad Salzungen Staffel 2, 23.ST (2018/2019)

SG V-hausen/Wölfer   SG Diedorf/Klings
SG V-hausen/Wölfer 0 : 5 SG Diedorf/Klings
(0 : 2)
1.Mannschaft   ::   Kreisliga Bad Salzungen Staffel 2   ::   23.ST   ::   19.05.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Zuschauer

100

Torfolge

0:1 (8.min) - SG Diedorf/Klings
0:2 (11.min) - SG Diedorf/Klings
0:3 (54.min) - SG Diedorf/Klings
0:4 (69.min) - SG Diedorf/Klings
0:5 (70.min) - SG Diedorf/Klings

Serie reißt gegen gute Diedorfer

Gäste holen verdient 3 Punkte!

Die Serie von 8 Spielen ohne Niederlage ging am gestrigen Sonntag zu Ende, ärgerlich schon, aber absolut kein Beinbruch, auch wenn es deutlich ausfiel.

 

Nach dem 4:2 Auswärtssieg in Tiefenort, wollte man gegen die in dieser Saison stark aufspielenden Diedorfer, den nächsten Heimsieg einfahren, was leider völlig nach hinten losging. Die Gäste aus der Rhön zeigten über die gesamte Spielzeit eine ansprechende Leistung und gewannen, völlig verdient, gegen die SG Völkershausen/Wölferbütt, welche an diesem Tag leider wenig entgegensetzen konnte, aus ihrer Sicht mit 5:0

 

Bereits nach 11 gespielten Minuten lagen die Männer von Trainer Karol Napiorkowski mit 0:2 zurück. Christoph Hartmann (8.) und Antonio Häfner stellten mit ihren Treffern frühzeitig die Weichen auf Auswärtssieg. In der Folge passierte, zumindet was das Zählbare betraf, nichts mehr im ersten Abschnitt. Sebastian Grob erhöhte auf (54.), als die Heimelf etwas Aufwind, auf 0:3 - auch im Anschluss blieb Diedorf die kontrolliert spielendere Mannschaft und erhöhte durch einen Doppelschlag von Lorenz Pabst (69.) und Julius Wagner (70.) auf 0:5, welche auch der Endstanf dieser Begegnung war.

 

Für unseren Mannen steht in dieser Woche kein Spiel auf dem Programm, nächstes Wochenende (02.06.) trifft die 2. Mannschaft um 13 Uhr, in Völkershausen, auf den Langenfelder SV - die 1.Mannschaft spielt um 15 Uhr, gegen Dorndorf, in Wölferbütt.